Impressum

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) und § 2 der Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (DL-InfoVO)

 

Anbieter dieser Website i.S.d. § 5 TMG ist

Wiegert Werner, Rechtsanwälte, Partnerschaft mbB

Sitz: Kiel

Amtsgericht Kiel Partnerschaftsregister PR 389 KI

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG): DE277 918 477
Steuer-Nr.: 20/222/51902

Aus dem Partnerschaftsregister sind die Gesellschafter der Partnerschaft - dies sind nicht alle nachfolgend genannten Personen - ersichtlich.

Die Partnerschaft ist eine Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (mbB) im Sinne des Partnerschaftsgesetzes.

Sie kann als Prozess- und Verfahrensbevollmächtigte beauftragt werden und handelt durch ihre Partner und Vertreter und ist im gleichen Umfang wie diese postulationsfähig (§ 7 Abs. 4 PartGG).

Vertretungsberechtigung für die Partnerschaft sind im Rahmen ihrer Tätigkeit (jeweils einzeln) die nachfolgend genannten Personen:

  1. Christian Wiegert 
      Rechtsanwalt und Notar
      Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht  

  2. Dr. jur. Ingmar Werner
      Rechtsanwalt 
      Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
      Fachanwalt für Versicherungsrecht  

  3. Klaus Buß 
      Rechtsanwalt
      Minister a.D.

  4. Gernot Schumann
      Rechtsanwalt
      Landesmedienanstaltsdirektor a.D.
      Richter am Landgericht a.D.

  5. Ulf Dresenkamp 
      Rechtsanwalt

  6. Valerie Drangmeister
      Rechtsanwältin

  7. Dr. jur. Benjamin Pfannkuch
      Rechtsanwalt

  8. Dr. jur. Daniel Schnell
      Rechtsanwalt

  9. Börrje Schneider
      Rechtsanwalt und Notar

10. Stephan Fitsch
      Rechtsanwalt und Notar

 

 

Kontakt

Standort Kiel:
Kaistraße 101
24114 Kiel
Tel.: 0431 / 77 54 09-00
Fax: 0431 / 77 54 09-10

Standort Hamburg:
Deichstraße 29
20459 Hamburg
Tel.: 040 / 35 01 68-94
Fax: 040 / 35 01 68-43

Standort Berlin:
Friedrichstr. 55A
10117 Berlin
Tel.: 030 / 80 49 42-10
Fax: 030 / 80 49 42-42

Standort Altenholz:
Freesenberg 1
24161 Altenholz
Tel.: 0431 / 77 54 09-00
Fax: 0431 / 77 54 09-10

Für alle Standorte: Mail: info@legalnord.de


Bankverbindungen:

Sydbank: IBAN: DE61 2102 0600 1000 5506 11 BIC: SYBKDE22

Förde Sparkasse: IBAN: DE80 2105 0170 0002 1347 57  BIC: NOLADE 21KIE

Kieler Volksbank eG: IBAN: DE31 2109 0007 0090 6272 02  BIC: GENODEF1KIL


 

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern

Die Rechtsanwälte und die Notare der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Ihre Berufsbezeichnungen wurden ihnen in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die Rechtsanwälte zu 1 bis 7 sowie  9 und 10 sind Mitglieder der

Rechtsanwaltskammer Schleswig-Holstein
Gottorfstraße 13
24837 Schleswig
Tel.: 04621 / 93 91-0


Rechtsanwalt Dr. Schnell ist Mitglied der

Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstr. 9
10179 Berlin
Tel. 030 / 30 69 31 0

Rechtsanwalt Christian Wiegert ist zugleich Notar mit Dienstsitz in Altenholz. Rechtsanwalt Börrje Schneider ist zugleich Notar mit Dienstsitz in Kiel.
Rechtsanwalt Stephan Fitsch ist zugleich Notar mit dem Dienstsitz in Kiel.

Sämtliche Notare sind Mitglied der

Notarkammer Schleswig-Holstein
Gottorfstraße 13
24837 Schleswig
Tel. 04621 / 93 91 0

 

Berufsrechtliche Regelungen

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen folgenden Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft.

Alle relevanten berufsrechtlichen Regelungen können auf der Internet-Seite der Bundesrechtsanwaltskammer abgerufen werden unter http://www.brak.de/seiten/06.php .

Die wesentlichen, einschlägigen, berufsrechtlichen Regelungen der Notare sind:

Beurkundungsgesetz (BeurkG), Dienstordnung für Notare (DNotO), Bundesnotarordnung (BNotO), Kostenordnung (KostO)

Alle diesbezüglich relevanten, berufsrechtlichen Regelungen können auf der Internetseite der Bundesnotarkammer abgerufen werden unter http://www.bnotk.de/Notar/Berufsrecht/index.php .

Gemäß unserer Verpflichtung aus der Verordnung über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten weisen wir darauf hin, dass die Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung unter folgendem Link zu erreichen ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Gemäß unserer Verpflichtung nach § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) erklären wir, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gem. § 2 VSGB teilzunehmen.

 

Haftpflichtversicherung

Wiegert, Werner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der

R + V Allgemeine Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Räumlicher Geltungsbereich: Europa. Tätigkeiten über in anderen als in der Bundesrepublik Deutschland eingerichteten Kanzleien oder Büros sind nicht versichert.

 

Preisangaben

Die Leistungen werden entweder auf der Grundlage gesondert abgeschlossener Vergütungsvereinbarungen oder nach den Vorschriften des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes abgerechnet.

Datenschutzerklärung

1.  Name und Kontaktdaten der für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortliche:

Wiegert Werner & Partner Partnerschaft mbB, Kaistraße 101, 24114 Kiel

Notar Christian Wiegert, Freesenberg 1, 24161 Altenholz

Notar Börrje Schneider, Kaistraße 101, 24114 Kiel

Notar Stephan Fitsch, Kaistraße 101, 24114 Kiel

Email: info@legalnord.de; Telefon: 0431 / 775409-00; Fax: 0431 / 775409-10

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Vorgenannten ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Herrn Dr. Benjamin Pfannkuch, bzw. unter info@legalnord.de erreichbar.

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Aufrufen unserer Website www.legalnord.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

-      IP-Adresse des anfragenden Rechners,

-      Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

-      Name und URL der abgerufenen Datei,

-      Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

-      verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

-      Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

-      Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

-      Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

-      zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

-      Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

 -      die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

 -      für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

 -      dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

-      gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

 -      gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

 -      gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

 -      gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

 -      gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

 -      gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

 -      gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

 

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@legalnord.de.

 

6. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

 

 

 


 

Ansprechpartner bei Fragen und Anregungen zur Website:

Britta Schulze
Kaistraße 101
24114 Kiel
Tel.: 0431 775409 48
Fax: 0431 775409 10
email: schulze@legalnord.de

 

Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern

Wiegert, Werner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese via Link verwiesen wird. Sie distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht oder die ethischen Grundsätze journalistischer und publizistischer Arbeit verstoßen.

 

Erstellung der Homepage

Design und Umsetzung: milkmonkey, Düsseldorf
Fotograf: Thomas Weinberger, München